Karate bei Winnweiler

Warum Karate lernen ?

Karate ist eine der ältesten Kampfkünste. Es tammmt von der japanischen Insel Okinawa. Die US Soldaten brachten es von dort mit in die USA und verbreitete sich über die ganze Welt. Heute ist Karate sehr beliebt und steigt weiter in der Gunst der Sportler. Bei uns in Göllheim unterrichten wir den Karatestil Shotokan. Dies ist der in der Welt am meisten verbreiteste Stil. 

Warum Karate für Kinder ?

Bei uns gibt es Karatekurse für Kinder schon ab drei Jahren. Schon sehr früh lernen die Kinder durch gezieltes Karatetraining Körperberherrschung, Gleichgewicht, Disziplin und die Ausfassungsgabe steigt ebenfalls mit jedem Training. Dazu kommt noch das entsprechende Selbstvertrauen die der Sport mit sich bringt. So vermeidet man sehr oft, dass Kinder zu Opfern von Mobbing werden.  Sportliche Früherziehung ist ein Hauptbestandteil unseres Programms "Kinder stark machen". 

Wie lange braucht man zum ersten Gürtel ?

Eine oft gestellte Frage ist, wann gibt es den ersten Gürtel. Im Karate hat man System das sich Kyu nennt. Der 9. Kyu ist der weiße Gürtel. Eine erste Prüfung kann der Karateka nach ca. 3 bis 6 Monaten Training ablegen.  Hier wird er dann auf die ersten Grundtechniken, auf einfache Selbstverteidigungstechniken und seine Katas geprüft. Selbstverständlich gehört zur Zulassung einer Prüfung, dass der Karateka regelmäßig sein Training besucht und Disziplin zeigt.

Warum ist Karate gut ?

Karate schult nicht nur die Reflexe. In einem richtigen Training, wird der ganze Körper und dessen Geist beanspruch.  Karate fördert die Konzentration, sorgt für eine gesunde Körperhaltung, bringt Selbstvertrauen und Sicherheit durch die Selbstverteidigung, die ebenfalls im Training regelmäßig geübt und angewendet wird. Eine wissenschaftliche Studie aus den USA belegt, dass Kinder die Karate ( oder eine andere Kampfsportart betreiben, in der Schule bis zu 1,5 Noten besser sind als der Durchschnitt. Diese Studie wurde ebenfalls vom karsruher Insitut KTT belegt. 

Wie alt muss man für Karate sein ? 

Das schöne am Karate Sport ist, dass es keine Alterbegrenzug gibt. Selbstverständlich fällt einem der Einstieg leichter um so jünger man ist. Das ist aber kein Kriterium. Wenn der Spaß am Sport da ist, kann jeder durch unser Training und unseren geschulten und hauptberuflichen Trainern, sein individuelles Trainingsziel erreichen. Man ist nie zu alt um mit etwas zu beginnen, was Spaß macht und dem Körper gut tut.  

Kontakt:

Kampfsportschule Black Eagle
Goethestr 9-11

67307 Göllheim

gs-blackeagle@gmx.de

 

Tel.: (06351) 123 740

Mobil: (0176) 612 538 66

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kampfsportschule Black Eagle