News

 

Ihr erreicht unsere  Sportschule immer unter

gs-blackeagle@gmx.de

 

SEPA Lastschriftverfahren

Ihr erkennt unserer Abbuchungen ab dem 01.02.2014 an der Gläubiger Idenifikationsnummer

DE40ZZZ0001223680 

und der Mandatsreferenznummer

BE260117070205.

Nils Nager Tag in Ruppersecken

Das Wochenende hatte es wirklich in sich. Am Samstag die riesen Gürtelverleihung und am Sonntag schon mit Stand und vollem Programm auf dem Nils Nager Tag in Ruppertsecken.

Unsere Kids haben hier tatkräftig unseren Infostand geschmissen. Solche zuverlässigen Mitarbeiter kann man sich nur wünschen. Nun die haben wir ja jetzt wieder. Unser Stand kam sehr gut an. Hunderte von Besuchern informierten sich bei un über unser Programm. Dann folgte eine Kampfsportvorführung auf der Hauptbühne vor über 500 Zuschauern. Auch hier überzeugte unser Demoteam und es gab tobenden Applaus. Unsere Verlosung von drei Mitgliedschaften gewannen Nele Felgenbauer aus Orbis, Tracy Barns aus Kirchheimbolanden und Familie Karsten aus Ruppersecken. Glückwunsch und willkommen im Team Black Eagle. Vielen Dank an alle Helfer.  

Sommerprogramm für Kids 2017

Ab dem 03.07.2017 startet unser Sommerprogramm. Täglich immer von Montag bis Donnerstag und von 17.00 Uhr - 18.30 Uhr wird es jeden Tag eine andere Kampfsportart geben. DIe Gruppen sind offen für alle Kinder und können täglich besucht werden. Der Kursplan für Freitags und für die Erwachsenen bleibt davon unberührt. 

Sommerprogramm 2017

 

Woche 1 vom 03.07. - 06.07.2017

Montag                                 Sprungkicks spezial

Dienstag                               Eltern / Kind Karate

Mittwoch                              MMA für Kids

Donnerstag                         Ninja Warrior               

 

Woche 2 vom 10.07. - 13.07.2017

Montag                                Freestyle Karate mit Sara

Dienstag                              Kung Fu  

Mittwoch                            Bruchtest (  Nur mit Voranmeldung +Unkostenbeitrag von 5,00 € ) 

Donnerstag                       Teakwo Do Training        

 

Woche 3 vom 17.07. - 20.07.2017

 Montag                              Brazilian Jiu Jitsu Kids

Dienstag                            Eltern / Kind Kickboxen

Mittwoch                           Arnis / Philipinischer Stockkampf

Donnerstag                      High Kicks mit Sara

 

Woche 4+5 vom 24.07. - 06.08.2017 Betriebsferien

 

Woche 6 vom 07.08. - 10.08.2017

Montag                               Ninja Warrior

Dienstag                            Kino Nachmittag mit Karate Kid in der Sportschule

Mittwoch                           Freestyle mit Sara und Melory

Donnerstag                      Bruchtest ( Nur mit Voranmeldung + Unkostenbeitrag von 5,00 € )

 

Das Sommerprogramm kann täglich von allen Kids besucht werden. Zeiten: immer von 17.00 - 18.30 Uhr

Änderungen vorbehalten. 

Wir begrüßen neu in unserem Team Juli

1. Denis Schnell aus Eisenberg / Kickboxen und Selbstverteidigung

2. Familie Wolk aus Ruppersecken / Karate

3. Tracy Barns aus Kirchheimbolanden / Karate und Selbstverteidigung

4. Nele Felgenbauer aus Orbis / Karate und Selbstverteidigung

5. Jan Niklas Müsel aus Carlsberg / Kickboxen und Selbstverteidigung

6. Nico Krasniqi aus Göllheim / Karate und Selbstverteidigung

7. Nicola Hase aus Rosenthal / Fightrobics

8. Petra Grönert aus Eisenberg / Fightrobics

9. Gabriele Bernstein aus Eisenberg / Fightrobics

10. Claudio Modde aus Kirchheimbolanden / Kickboxen und Selbstverteidigung

11. Louis Lai -Hipp aus Göllheim / Little Karate Eagles

12. Lisa Ross aus Enkenbach / Kickboxen und Selbstverteidigung 

Workshop Selbstverteidigung mit Polizeibeamten

Am 25.01.2017 fand bei uns ein Workshop in Sachen Selbstverteidigung in Zusammenarbeit mit der Polizei statt. Die Beamten die selbst Ausbilder für Festnahmeeinheiten sind, zeigten hier drei Stunden effektive SV. Auch das Erkennen von Gefahrensituationen, dass Handeln in diesen und auch wie man diese Vermeiden kann, wurde ausführlich erörtert. Wichtige Fragen zum Thema Schutz der Kinder usw.  wurden ebenfalls mit sehr viel Fachwissen für die teilnehmenden Eltern beantwortet. Eine sehr lehrreiche Erfahrung für alle Teilnehmer. Auch die Beamten Hauptkommissar Thortsen Deckert und Polizeikommissar Uwe Grandel betonten, dass ein wirksamer Selbstschutz nicht in einem Kurs erlernbar ist. 

WM der WKC in Portugal 2016

Unser Team ist zurück von der 8. WKC Weltmeisterschaft in Albufiera / Portugal.

Die Anreise am 26.10.2016 verlief für das ganze Team wie am Schnürchen. Ein gute Organisation brachte uns immer überall pünktlich zur richtigen Stelle. Der Donnerstarg stand allen zur freien Verfügung. Das Wetter war super und alle lagen am Strand und genossen Sand, Meer und Sonne. Am Freitag dann Registration. Alle Teilnehmer hatten ihr Gewicht perfekt auf die Waage gebracht. Für uns Trainer war dann um 17 Uhr eine Kampfrichterbesprechung angesetzt. Alles was hier sehr ausführlich erklärt wurde, ist auch genau so umgestetzt worden. Am Samstag morgen dann freffen der nation zum offiziellen Walk In. Große Teams aus England, Irland, Schottland, Spanien, Norwegen, Ägypten, Deutschland, Portugal, Slowakai, Pakistan uvm. standen dann am Start, der Samstag pünktlich 9.00 Uhr war. Valentin Bihy / Steinbach erkämpfte sich die erste Bronze Medaille des Tages in der Klasse -35 kg. Silja Gnirs sicherte sich dem WM Titel im Freestyle sowie eine Vizetitel im Kata Wettbewerb, der in Portugal im Gegesatz zu anderen Turnieren dieser Art extrem stark besetzt war. Julia Haber hatte das Pech im Stechen um den dritten Platz gegen England zu verlieren. Dies war eine mehr als fragwürdige Fehlentscheidung die man aber leider nicht reklamieren konnte. Phillip Haber der kurzfristig noch ins Team nominiert wurde, konnte den 3. Platz erreichen und somit Bronze. Trainer Jürgen Kastner lieferte sich im Finale gegen England einen harten Kampf der schlußendlich für den Engländer gewertet wurde. Somit Vizeweltmeister in dieser Klasse. Finn Klein hatte die Klasse bis 30 kg. Auch er mußte sich in einem genialen Finale gegen Irland geschlagen geben und wurde somit Vizeweltmeister. Randy Ouelett konnte seinen Titel im Kata vom letzten Jahr nicht verteidigen. Der Aufstieg in die Kadettenklasse war doch nicht so ohne.Trotzdem glänze er mit sehr guter Leistung und gewann Bronze. In seiner Klasse im Pointfight jedoch konnte er sich durchsetzen. Ein hartes Finale gegen England nutze Randy für sich und wurde Weltmeister in der Klasse -45kg.  Fabian Rehn hat in der Schwergweichtsklasse ebenfalls alle Hände und Füsse voll zu tun. Er erreichte einen hervorragenden 3. Platz und somit weiteres Bronze für unser Team. Zoe Siebert bekam Gold in der Klasse bis 30 kg.  Im Kata Wettbewerb zeigte sie ebenfalls eine super Leistung und sicherte sich somit nochmals Silber.  Sara Weber siegte überragen gegen die Favoritin ihrer Klasse Damen -55kg vom Team Barrowman im Finale durch technischen K.O Ebenfalls wurde sie Weltmeister in der Freesytleklasse und gewann eine Vizeweltmeistertitel im Kata Wettbewerb der Damen / Meister. Im Kata Team traten Sara und Kevin gegen sehr starke Konkurrenz an. Es wurde dann spannend, weil es ein Stechen zwischen der Slowakai und unserem Team gab. Unser Team konnte aber am Ende mehr mit brillianter Technik überzeugen und holte den Team Titel ebenfalls nach Göllheim.  Im Teamkampf der männlichen Jugend unterlagen unsere Jungs Finn Klein und Valetin Bihy denkbar knapp gegen England. Fabian Rehn kämpfe noch im deutschen Team der Herren die im Finale gegen England knapp verloren hatten. Sportlich gesehen ein überragendes Turnier.  Leistungsbezogen eines der hochwertigesten Turniere überhaupt. Für das sportliche Engagement und als Anerkennnung für die sportlichen Leistungen unserer Schüler in den letzten drei Teilnahmen dieser herausragenden Weltmeisterschaft, wurde dem Headcoach der Black Eagles von Dr. Peter Lewis der 8. Dan verliehen. Abschließend kann ich als Trainer meine Trainer und mein Team nur lobend in den Himmel heben. Ohne Zweifel, dass beste Team das wir jemals hatten. Am 12.11.2016 werden wir unseren Erfolg mit allen anderen Black Eagles in der Sportschule feiern. 

Danke an Markus Siebert und Martin Bihy welche die WM in Bild und Ton festgehalten haben und an die Schriftführerin Ingrid Siebert die alles dokumentiert hatte.  

>> weiter zu nächsten Seite

Kontakt:

Kampfsportschule Black Eagle
Goethestr 9-11

67307 Göllheim

 

Tel.: (06351) 123 740

Mobil: (0176) 612 538 66

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kampfsportschule Black Eagle